Musikseminar 2020

Der MV-Kochertürn nahm mit 4 Musikern beim Musikseminar des KV Ludwigsburg und des KV Heilbronn, in Herrenberg-Gültstein teil.

Als Dozent konnte Martin Scharnagl, Leiter und Gründungsmitglied der Formation VIERA BLECH gewonnen werden.

Martin Scharnagl brachte 8 seiner eigenen Kompositionen aus verschiedenen Stilrichtungen mit, die am Samstag erarbeitet, am Sonntagvormittag vertieft und am Nachmittag, bei einem Konzert in Gemmrigheim dem Publikum präsentiert wurden. Unsere Musiker Thomas Lohmann, Dieter Humm, Marcus Geiger und Fabian Eisele konnten live erleben, wie der Komponist die Lieder nach seiner Vorstellung erarbeitete.

Trotz der anstrengenden und mehr als 8 stündigen Probenphase an diesem Wochenende, konnten sehr viele positive Eindrücke mit nach Hause genommen werden.

Der Musikverein Kochertürn unterstützt solche Angebote gerne und vielleicht können wir beim nächsten Mal noch den ein oder anderen interessierten Musiker zur Teilnahme überzeugen.

Veröffentlicht unter Aktive

Der Musikverein Kochertürn sagt DANKE!

Ein tolles Publikum, eine sehr gelungene Generalprobe mit vielen Seniorinnen und Senioren, viele Besucher der ersten Winterfeier am 05.01.20 und viele Besucher der 2. Winterfeier gestern Abend sorgten für eine tolle Stimmung in der Gemeindehalle. Ein gelungener Auftritt des gemeinsamen Zöglings- und Jugendorchesters Stein und Kochertürn unter den Leitungen von Michael Straub und Martin Jochim erfreute die Zuhörer mit einer tollen Leistung- macht weiter so! Unser Dirigent Peter Brunn hat es mit seiner Auswahl wieder geschafft für alle Besucher ein Konzert zusammenzustellen. Dabei kam die traditionelle Blasmusik nicht zu kurz und das ist gut so! Und zu guter Letzt die Theatergruppe, die für eine kurzweilige und lustige Unterhaltung beigetragen hat. Ein herzliches Dankeschön ALLEN die zum Gelingen der Winterfeiern beigetragen haben.
Euer Musikverein Kochertürn

Veranstaltung abgesagt!

Sehr geehrte Freunde der Blasmusik,

heute informieren wir Sie darüber, dass der

2. Böhmische Abend mit den „Fröhlichen Dorfmusikanten“

aufgrund mangelnder Nachfrage aus der Bevölkerung leider abgesagt werden muss. Es tut uns für diejenigen sehr leid, die sich bereits um Eintrittskarten bemüht haben. Das bereits entrichtete Eintrittsgeld wird selbstverständlich in vollem Umfang zurückerstattet. Besonders leid tut es uns für unsere Blasmusikfreunde der „fröhlichen Dorfmusikanten“, die extra für diesen Abend ein neues Repertoire einstudiert haben.

Leider ist es uns als ehrenamtlich arbeitendem Verein nicht möglich, die Veranstaltung durchzuführen ohne ausreichend Publikum in der Gemeindehalle.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung

 

Euer Musikverein Kochertürn e.V.

Böhmischer Abend 2019

Liebe Blasmusikfreunde,

wir freuen uns sehr, euch auch in diesem Jahr wieder ein absolutes Highlight der böhmischen Blasmusik präsentieren zu können: Der zweite „Böhmische Abend“ in der Gemeindehalle Kochertürn am Sa. 12. Oktober 2019 .

Auch in diesem Jahr werden Die Fröhlichen Dorfmusikanten aus Ballenberg wieder für ein musikalisches Erlebnis der Spitzenklasse sorgen. Lassen Sie sich von wundervollen böhmisch-mährischen Klängen, anspruchsvollen Solostücken, Potpourris und Evergreens verzaubern und verbringen Sie bei einem breiten Getränkeangebot und ausgewählten Speisen einen geselligen und kurzweiligen Abend .

Eintrittskarten zum Preis von je 13,- € sind ab dem 12.09.2019 unter 07139 2322 erhältlich.

Wir freuen uns auf einen tollen böhmischen Abend mit euch!

Euer Musikverein Kochertürn e.V.

Biker machen Blasmusik 2019

Gesund und Wohlbehalten sind alle Musiker der beiden Musikvereine Untergriesheim und Kochertürn vom Wochenende in Niederstetten zurückgekehrt. Mit 23 Frauen und Männern stellten wir wieder einmal die größte angereiste Gruppe. Durch ein Begleitfahrzeug mit allerlei Luxus ausgestattet campierten wir am Sportplatz in Niederstetten. Nach der Probe am Samstagmorgen führte uns die gemeinsame Motorradausfahrt zum Schloss Langenburg. Nach einer kurzen Rast wurden wir bei der Rückfahrt dann richtig geduscht. Aber: „Bei gutem Wetter kann jeder fahren“

Am Abend war dann der Auftritt mit 186 BlasmusikBiker im Alter zwischen 12 und 80 Jahren. Die Frickentalhalle stand Kopf, die Stimmung war super. Alles passend zum 30. Jubiläum von Biker machen Blasmusik.

Den Vorbachtalern Musikanten als Veranstalter und Ralf Denninger als Mitorganisator ein herzliches Dankeschön für das tolle Wochenende. Termin für das nächste Treffen : 12-14.6.2020 in Rodenbach.

Wir sagen DANKE

Liebe Gäste des Musikfestes Kochertürn,
Sie haben das Musikfest wieder mal zu einer besonderen Veranstaltung gemacht. Dafür sagen wir vom Musikverein herzlichen Dank.
Ebenso möchten wir uns bei allen Musikvereinen, die unser Musikfest mit abwechslungsreicher und hervorragend vorgetragener Blasmusik gestalteten, ein herzliches Dankeschön sagen.
Unserer gemeinsamen Jugendkapelle ein Dank für den gelungenen Auftritt zur Festeröffnung mit Fassanstich.
Allen Helfern die seit dem Aufbau intensiv zum Gelingen des Festes beigetragen haben sei ein Dank ausgesprochen.
Eure Bereitschaft zur Mithilfe beim Musikfest ist einfach unschlagbar und einen großen Dank wert.
Wir danken unseren zuverlässigen Lieferanten für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.
Wir danken allen befreundeten Vereinen für die Mithilfe bei den verschiedenen Diensten beim Musikfest.
Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung auch an Miro und Besina von der Kocherstation.
Herrn Weber von der Heilbronner Stimme ein herzliches Dankeschön für die gelungene Berichterstattung am Montag.
Allen Unterstützern und Firmen für die Anzeigenunterstützung im Echo.
Allen Neuenstadter Firmen und Betriebe die uns am Montag so zahlreich zur Mittagspause besucht haben sei ein großes Dankeschön gesagt.

Zu guter letzt allen Vereinskameraden, Musikern , Aktiven und Ausschussmitgliedern für den unermüdlichen Einsatz der letzten Tage und Wochen.

Im Namen des Musikverein Kochertürn
Helmut Eisele

Vorankündigung
Das Musikfest 2020 findet vom

06. Juni bis 08. Juni 2020

Am Sportgelände in Kochertürn statt.